Aktuelles aus der Gemeinde

23.09.2020

Familienergänzende Kinderbetreuung; Betreuungsgutscheine

Die Gemeinde Homberg unterstützt die familienergänzende Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten und Tagesfamilienorganisationen ab 01.01.2021 durch die Ausgabe von Betreuungsgutscheinen. Das neu geschaffene Reglement über die Betreuungsgutscheine tritt auf diesen Zeitpunkt hin in Kraft.

Allgemeine Informationen zum Betreuungsgutscheinsystem:
Informationsbroschüre für Eltern
Informationsbroschüre für Eltern (in leicht verständlicher Sprache)

In der Gemeinde Homberg gilt keine Kontingentierung, d.h. alle Eltern, welche die Kriterien erfüllen, haben Anspruch auf einen Betreuungsgutschein. Wir geben Gutscheine für die Betreuung in Kitas bis Ende Kindergarten und für die Betreuung durch Tagesfamilien bis und mit der dritten Klasse aus. Bei Alleinerziehenden entspricht das vergünstigte Betreuungspensum maximal dem Beschäftigungspensum. Bei Paaren entspricht das vergünstigte Betreuungspensum maximal dem gemeinsamen Beschäftigungspensum abzüglich 100%.

Betreuungsgutscheine können erstmals für die Periode vom 01.01. - 31.07.2021 beantragt werden. Die Antragstellung erfolgt mit Vorteil elektronisch über die Webapplikation kiBon des Kantons Bern. Das Gesuchsformular kann auch heruntergeladen oder in Papierform bei der Gemeindeverwaltung Homberg angefordert werden.

Mit dem Gutscheinrechner können Eltern die Höhe ihres Gutscheins provisorisch berechnen.

Auf dem Familienportal des Kantons Bern  finden Sie weitere Informationen zum Betreuungsgutscheinsystem.

Haben Sie Fragen dazu? - Kontaktieren Sie die Gemeindeverwaltung Homberg.

17.09.2020

Eingeschränkte Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung

In der Herbstschulferienzeit während der KW 39 - 41, d.h. vom 21.09. - 11.10.2020 ist die Gemeindeverwaltung reduziert geöffnet:

jeweils Dienstag und Donnerstag 09.00 - 11.30 und 13.30 - 16.30 Uhr

In dringenden Fällen vereinbaren wir gerne ausserhalb dieser Zeiten einen Termin.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Herbstzeit!

16.07.2020

Mitteilung des Samaritervereins Homberg / Teuffenthal

Leider konnten wir aufgrund des verordneten Lockdowns unsere Auflösung resp. die Neugründung des Vereins Samariter linke Zulg in diesem Frühjahr nicht feiern. Aufgrund der vom Bund verordneten Massnahmen können wir auch bis auf weiteres kein grosses Fest planen. Wir haben uns daher entschlossen, diese Auflösung und Neugründung im sehr kleinen Rahmen (nur die Aktiven und Funktionäre) durchzuführen und ein Gründungsfest später zu feiern.

Weiter wird es dieses Jahr keinen Unterhaltungsabend im Homberg, jedoch den gewohnten Suppentag im Teuffenthal geben. Der nächste Unterhaltsungsabend findet am 16. Oktober 2021 statt. News gibt es jederzeit unter www.samariter-linkezulg.ch.

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 42
3622 Homberg b. Thun

Telefon:033 442 11 23
E-Mail:
 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag
09:00 - 11:30 Uhr
13:30 - 16:30 Uhr